ProdukteDIANA

Aus Terra Software Solutions

Wechseln zu: Navigation, Suche

DIANABearbeiten

Diana ist eine Software zur Erstellung des Jagdkatasters und zur Verwaltung einer Jagdgenossenschaft. Die hierfür verwendeten Basis-Daten sind dabei zumeist die amtlichen verfügbaren Geobasisdaten der Vermessungsverwaltung, also ALKIS-Daten (früher ALB- und ALK-Daten) und ggf. Orthofotos oder inhaltlich vergleichbare Tabellenformate. Die Grafikdaten werden in einem GIS-System vorgehalten und an den Diana Datenbankteil angebunden. Hier empfiehlt sich TerraJAGD, unser hauseigenes GIS-System, das für die Anwendung mit Diana optimiert wurde.

Die Daten werden innerhalb von Diana in Objekten vorgehalten. Flurstück, Eigentümer/Adresse und Grundbuch sind die Basisobjektarten aus dem Import der Geobasisdaten. Aus diesen werden die für das Jagdkataster notwendigen Objektarten wie Jagdgenossenschaft, Jagdgenosse, Jagdrevier und Jagdversammlung abgeleitet. Durch grafische Selektion, Suchfunktion und Vergabe von Hinweisen können diese Objekte weitestgehend automatisch abgeleitet werden.

Diana bietet ausgefeilte Suchfunktionen für Flurstücke, Eigentümer und Jagdgenossen an. Diese Suchfunktionen sind sehr einfach und intuitiv zu bedienen. Die Ergebnisse der Suchabfragen können in Listenform ausgegeben oder im Lageplan graphisch dargestellt werden. Die Ergebnislisten können dann zur Erstellung von beliebigen Ausdrucken, Statistiken oder Diagrammen herangezogen werden.

Flurstücke können im hauseigenen CAD-System TerraCAD angezeigt werden. Daneben ist es möglich, dass Flurstücke in den landeseigenen Geodatenviewern, in Google Maps, Google Earth und OpenStreetMap visualisiert werden.